TU BRAUNSCHWEIG
dgm

Seminarvorträge im Wintersemester 2016/2017

Die Seminarvorträge des elenia fanden im Wintersemester am 25.01.2017 und am 26.01.2016 im Seminarraum (Raum 137) des elenia statt.
Die Ergebnisberichte (Endberichte und Präsentationen) erhalten Sie unter folgenden Links.

25.01.2017 – Ergebnisbericht Teil 1 - Kurrat
26.01.2017 – Ergebnisbericht Teil 2 – Engel

 

Seminarvorträge im Sommersemester 2016

Die Seminarvorträge des elenia fanden im Sommersemester am 30.06.2016 und am 13.07.2016 im Seminarraum (Raum 137) des elenia statt.
Die Ergebnisberichte (Endberichte und Präsentationen) erhalten Sie unter folgenden Links.

30.06.2016 – Ergebnisbericht Teil 1 - Engel
13.07.2016 – Ergebnisbericht Teil 2 - Kurrat

 

Seminarvorträge im Wintersemester 2015/2016

Themenvorschläge

Zeitplan und Kurzberichte der Vorträge

Ergebnisbericht (Endberichte und Präsentationen):
Teil 1
Teil 2

 

Seminarvorträge im Sommersemester 2015

Kurzfassungen der Vorträge

 

Seminarvorträge im Wintersemester 2014/2015

Themenvorschläge

Kurzfassungen der Vorträge

 

Seminarvorträge im Sommersemester 2014

Zeitplan und Kurzfassungen für die Seminarvorträge im Sommersemester 2014

 

Seminarvorträge im Wintersemester 2013/2014

Zeitplan und Kurzfassung für die Seminarvorträge im Wintersemester 2013/14

 

Seminarvorträge im Sommersemester 2013

Zeitplan und Kurzfassung für die Seminarvorträge im Sommersemester 2013

 

Seminarvorträge im WS 12/13

"Energietechnik von morgen - aktuelles aus der Forschung"

 

Seminarvorträge im SS 12

"Technologien und Herausforderungen einer zukunftsfähigen Energieversorgung"

 

Seminarvorträge im WS 11/12

Am 16.02.2012 im elenia ging es um das Thema "Fukushima - Energiepolitische Entwicklungen nach einer Katastrophe". Zehn Studenten stellten ihre Seminararbeiten rund um dieses Thema vor.

Themenübersicht (PDF)

 

SS 2011 - "Trends der Energietechnik"

Am 14. Juli 2011 stellten elf Studenten neue Trends in der Energietechnik vor. Dabei wurden der Einsatz von HGÜ-Netzen diskutiert, E-Mobility und Möglichkeiten regenerativer Energien, das Vorkommen von Plasmen beschrieben und der verlustlose Hochtemperatursupraleiter (HTS) auseinandergenommen. 

Themenübersicht und Ablauf (PDF)

Plakat (PDF)

 

WS 10/11 - "Wie grün ist die Zukunft der Energietechnik?"

Das Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen gestaltete im Wintersemester 2010/11 ein Studienseminar unter dem Titel "Wie grün ist die Zukunft der Elektrotechnik?". Dabei wurden direkte Themen wie "Ist grüner Strom auch ökologisch" oder das stark treibhausgefährliche Gas SF6 angesprochen. Aber auch weiter gefasste Themen, wie das Verteilen von (regenerativer) Energie über altbewährte mechanische Schalter oder hochmoderne Halbleiterschalter wurden diskutiert.

Die Themen im WS 10/11

Plakat (PDF)

 

SS 2010 - Herausforderungen an die Energietechnik

Die Elektrotechnik Studenten stellen die Ergebnisse ihrer Recherchen vor. Nach jedem Vortrag besteht die Möglichkeit einer Diskussion um offene Fragen zu klären und neue Anregungen zu geben.

Die Themen im SS 2010

Plakat (PDF)

 

WS 09/10 - Energie mit Hochspannung betrachtet

Für das diessemestrige Studienseminar haben sieben Studenten der Fachrichtung Elektrotechnik Recherchen bezüglich des Themas „Energie mit Hochspannung betrachtet“ durchgeführt. Am 12. Februar 2010 stellen sie ihre Ergebnisse in Form einer Präsentation mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion vor. Es warten Themen wie „der Halbleiter der Zukunft“, „Energie aus der Wüste“ oder „Europas neue Großbaustelle“ auf spannende Anregung. Die Vorträge finden ab 9 Uhr im Seminarraum R.137 des Instituts statt.

Die Themen im WS 09/10

Plakat (PDF)

 

SS 2009 - Zukünftige Anwendungen in der Energietechnik

Am 25. Juni 2009 haben drei Studenten ihre Ausarbeitungen und Ergebnisse zum Thema „Zukünftige Anwendungen in der Energietechnik“ präsentiert. Unter diesem Motto stand das Studienseminar im Sommersemester ´09 des Institutes. Neben dem Supraleiter zur besonders verlustarmen Energieübertragung wurden auch verschiedene Technologien zur hoch effizienten Wärmeversorgung von Gebäuden vorgestellt. Dem Massenprodukt „Automobil“ wurde am Ende der Vortragsreihe große Aufmerksamkeit gewidmet, da dies durch die Hybridautos und künftige E-Mobile in aller Munde ist.

Hamdi Jedidi: Supraleitender Strombegrenzer
Salem Maamer: Übersicht von Techniken zur Wärmeversorgung von Wohnobjekten
Jan Janssen: Wieviel „E“ braucht Mobilität?

Kurzfassungen

Aushang

Plakat (PDF)

 

WS 08/09 - Innovation und moderne Energietechnik

Am 6. Februar 2009 stellten Studenten der Elektrotechnik am Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen (HTEE) ihre Ergebnisse zum Thema „Innovation und moderne Energietechnik“ vor. Die vorgestellten Techniken und Neuerungen haben letztendlich das Ziel der CO2 Minderung. Folglich wurde am Ende die Frage gestellt „CO2 – Hype oder Klimakiller?“. Mehr Informationen finden Sie hier:

Teil 1

Teil 2

Plakat (PDF)

 

SS 2008 - Innovationen in der Energietechnik

Am 3. Juli 2008 haben Studenten der Elektrotechnik im Nordbahnhof (en.bs) in spannenden Kurzvorträgen allgemeinverständlich ihre Arbeitsergebnisse zum Thema Energieversorgung in der Zukunft präsentiert.

Euston Joseph: „Auffangmethoden für Sonnenenergie“
Guy Sunang: „Strom aus der Sahara“
Torsten Otto: „Vergleich von supraleitenden Kabelsystemen mit konventionellen Systemen“
Christoph Carstensen: „Schaltfehlerschutz in Hoch- und Mittelspannungsanlagen“
Bernd Schottel: „Kernfusion – Alternative zur Kernspaltung?“

Übersicht Studienseminar

Kurzfassungen: Innovationen in der Energietechnik – Teil 1

Kurzfassungen: Innovationen in der Energietechnik – Teil 2

 

Maßnahmen zur Verbesserung der Spannungsqualität in Netzen mit dezentraler Einspeisung aus Solaranlagen